Backpacking Trip

Auf Entzug

Dieser Artikel wurde am 01. August 2009 in Australien geschrieben.

Ich mache meine Entscheidung mal ganz schnell offiziell, bevor ich es mir in den nächsten Minuten anderes überlege :-) Egal ob ich auf dem Campingplatz, dem Apartment in Bondi oder dem Hostel lebte, zwei Dinge gehörten fast täglich zu meinem Leben dazu: Alkohol und Kaffee :-) Mit Freunden trinkt man Abends gerne Mal einen Whisky, nach einem langen heißen Tag gönnt man sich ein kaltes Bier, auf Partys gibt es Vodka,… Da quasi fast meine ganze Reise aus „langen und heißen Tagen“ bestand und nun auch im Hostel viel gefeiert wird, kann ich die Tage ohne Alkohol fast an meinen Fingern abzählen. Auch war der tägliche Cappuccino ein fester Bestandteil meines Tagesablaufes. Manches Mal bin ich mit Cody oder den Holländern über eine Stunde Umweg gefahren, nur um einen frischen Kaffee zu genießen – das spricht wohl für sich :-)

Wenn ich zurück in Deutschland bin, werde ich für einen Monat komplett auf beide Drogen verzichten. Ok, eine Willkommensparty darf es aber noch geben :-) Anschließend jedoch werde ich bis zu meinem Geburtstag „nur Wasser“ trinken. Somit kann ich mich da dann gleich doppelt drauf freuen! Was fällt mir wohl schwerer? Wenn ich tippen müsste, würde ich klar zum Kaffee tendieren. Aber schauen wir mal…

« Macau - Hong Kong - Kambodscha        Flughafen Hotel Bangkok »

Kategorie: Australien

Kein Kommentar

Bislang keine Kommentare.

Hinterlasse ein Kommentar