Backpacking Trip

Sydney Festival 2009

Dieser Artikel wurde am 11. Januar 2009 in Australien geschrieben.

Kaum ist Weihnachten und Silvester vorbei, steht schon die nächste mega Party auf dem Programm: Das Sydney Festival 2009. Zusammen mit mehr als 250.000 Leuten habe ich gestern die Straßen von Sydney unsicher gemacht. Zehn Bühnen waren über die ganze (Innen-)Stadt verteilt und es gab vom Kinderprogramm, über Showeinlagen, bis hin zur besten Housemusik, einfach alles zu hören und zu sehen.



Die Straßen um das Sydney Festival 2009 waren gesperrt und die Leuten gingen von Bühne zu Bühne, um sich die verschiedene Musik anzuhören. Wir blieben bei der Bühne mit der Housemusik und tanzten zusammen mit Zehntausenden zu den Beats.



Das Sydney Festival 2009 ist gestern gestartet und läuft vom 10 bis zum 31.Januar. Zum Abschluss des Abends (leider schon um 23 Uhr!!) gab es natürlich ein großes Feuerwerk.

P.S. Julia ist seit gestern gesund zurück im kalten Deutschland. Mit 15kg angekommen und mit 2 mal 20kg habe ich sie zum Flugzeug gebracht :-) Allerdings hatte sie auch ein paar von meinen Sachen im Gepäck…

« Sushi für Anfänger        Sydney ist mehr als eine Großstadt »

Kategorie: Australien, Sydney

1 Kommentar

Kommentar von Julia

Erstellt am Sonntag, 11. Januar 2009 um 02:15 Uhr

Aber aber aber…, das waren doch fast alles nur Geschenke für die Mädchen und meine Eltern und so… :-))))

Hinterlasse ein Kommentar