Backpacking Trip

Einfach Geld sparen

Dieser Artikel wurde am 18. September 2008 in Deutschland geschrieben.

Kleingeld sammelnIch mag keine dicken Portemonnaies (neue Rechtschreibung?) und so wandert all mein Kleingeld in zwei große Nutellagläser (Sonderedition zum Euro: 1.95583 kg Nutella/Glas). Beide Gläser wurden natürlich in harter Arbeit vorher (nicht von mir alleine) geleert ;-) Egal ob 2 Euro-Stücke, 50 Cent oder das ein Cent-Stück – jede Münze werfe ich ins Glas. Über einige Jahre füllten sich beide Nutellagläser nun randvoll. Eben war ich bei der Sparkasse und habe die Dollar funkeln sehen…

Kleines Ratespiel: Wieviel Geld ist in den Gläsern? Soviel sei verraten: Kleingeld sammeln lohnt sich ;-)

« Sicherheit im Internet auf Reisen        Test: Berghaus Jalan 70 - Rucksack mit Rollen »

Kategorie: Vor Abreise

1 Kommentar

Kommentar von Nicole Thorwesten

Erstellt am Montag, 22. September 2008 um 17:12 Uhr

Ich bin zwar schwach im Schätzen, aber so circa 0 USD ;-) . Na ja, ich hoffe für dich auf 200 EUR und mehr.

LG,
Nicole

Hinterlasse ein Kommentar