Backpacking Trip

Sydney: Toyota Landcruiser HJ60 zu verkaufen

Dieser Artikel wurde am 09. Juli 2009 in Australien geschrieben.

Nur noch 80km lagen vor mir und ich sah die Vorstädte von Sydney. Bevor ich den Wagen verkaufen kann, muss ich zuerst eine große Säuberungsaktion starten. Die 30.000km haben ihren Tribut gefordert und innen drin war überall Dreck. Zwar habe ich den Wagen öfters mal durch gesaugt, doch so richtig sauber wurde er nie. Am Straßenrand sah ich eine große Waschstraße, die auch einen Putzservice anboten – zum Festpreis :-) Die 50 Euro investierte ich gerne. Bis zu vier Inder wuschen, putzten, polierten, saugten und säuberten den Wagen über eine Stunde lang. Ich saß währenddessen gemütlich auf einem Sofa in einer Lounge, trank kostenlosen Cappuccino und schaute dem wilden Treiben zu. Besonders gut war, dass sie den ganzen Wagen für mich aus und wieder einräumten. Das ist Service. Hätte sonst nicht gewusst, wohin mit all den Sachen.


So hundert Prozent zufrieden war ich nicht vom gebuchten „Showroom finish“, aber andererseits haben sie eine super Arbeit geleistet. Mich hätten alleine die Reinigungsmittel fast genauso viel gekostet und besser hätte ich es auch nicht hin bekommen. Anschließend verbrachte ich eine lange Zeit damit, den Wagen in Ebay zu stellen. Toyota Landcruiser series 60 for sale!!! Nach nur einem Tag beobachten 124 Leute die Aktion und ich hatte ein paar Anrufe. Hoffentlich lohnt sich die Idee mit Ebay. Habe ein gemischtes Gefühl.

Leider regnete es den ganzen Tag und so verbrachte ich die Nacht im Auto unter der Brücke :-) Neben mir lag ein Penner, mit dem ich ein paar Bier teilte… Außerdem war ich noch im Kino, um mir Transformers 2 anzuschauen. Super cool. Da könnte mein Wagen fast mitspielen :-)

Den nächsten Tag werde ich damit verbringen, in Hostels und Internetcafes Poster von meinem Auto an die „schwarzen Bretter“ zu heften. Auch im Internet werde ich die Werbetrommel rühren. Hoffentlich lohnt sich die Aktion!!!

Tour: nach Sydney
Übernachtung: Bondi Junction im Auto unter der Brücke :-)

« Tür auf und raus        Großes Wiedersehen »

Kategorie: Australien, Sydney

Kein Kommentar

Bislang keine Kommentare.

Hinterlasse ein Kommentar