Backpacking Trip

Bondi Beach - Coogee Beach Walk

Dieser Artikel wurde am 13. Dezember 2008 in Australien geschrieben.

Vor einigen Tagen starteten Tilman und ich den Weg von Coogee Beach nach Bondi Beach. Entlang des Ozeans kletterten wir über die Klippen und genossen den genialen Ausblick.



Da wir zu spät gestartet sind, wurde es schon schnell dunkel und in der Mitte (Bronte Beach) brachen wir den Weg ab. Kurz vorher mussten wir noch einen riesigen Friedhof direkt am Meer überqueren.



Gestern war es dann soweit: Nachdem wir in Bondi Beach schön in der Sonne geröstet haben (endlich wieder Sonne und 30 Grad, nach fünf Tagen Regen), spazierten wir in Richtung Bronte Beach. Der zweite Teil war landschaftlich nicht so beeindruckend wie der erste Abschnitt. Jedoch gab es um Tamarama Beach einen starken Wellengang und wir konnten die erfahrenen Surfer beobachten.



Das sah super cool aus. Langsam wird es Zeit für mich, selber aufs Board zu steigen!!!

« Stripperin in Bondi Beach        Die Schulzeit ist fast vorbei »

Kategorie: Australien, Sydney

Kein Kommentar

Bislang keine Kommentare.

Hinterlasse ein Kommentar