Backpacking Trip

Mein Traumjob in Australien

Dieser Artikel wurde am 15. Januar 2009 in Australien geschrieben.

Nachdem mich über Nacht mehrere Mails erreichten, möchte ich kurz über „meinen“ neuen Job berichten: Tauchen, Schwimmen, Surfen, in der Sonne liegen und einfach Spaß haben. Leben in einer $4 Millionen Villa auf einer eigenen Insel im Great Barrier Reef. Neben dem täglichen Sonnenbaden muss man noch einen Blog schreiben und ein paar Videos ins Internet stellen.



Für sechs Monate „Arbeit“ gibt es $150.000 als Bezahlung. Ein Scherz? Nein. Es handelt sich um eine Aktion von dem australische Bundesstaat Queensland, um den Tourismus anzukurbeln. Da muss ich die Marketing-Abteilung ja echt mal loben. Alleine mit diesem Angebot haben sie weltweit kostenlose Werbung! Wenn selbst die Neue Westfälische über solch eine Aktion berichtet, dann sollte es wirklich überall angekommen sein :-)

By the way: Wir haben gerade 38 Grad in Sydney und ich schwitze mich tod ;-) Da hilft nur eins: Ab ins Wasser…

« Sydney ist mehr als eine Großstadt        Spielzeug für echte Männer »

Kategorie: Australien

Kein Kommentar

Bislang keine Kommentare.

Hinterlasse ein Kommentar