Backpacking Trip

Zwischen Café und Couchecke

Dieser Artikel wurde am 15. Juli 2009 in Australien geschrieben.

Oh je, da habe ich schon Wochen (besser Monaten) nicht mehr in meinen Feedreader geschaut und das Ding ist mir fast um die Ohren geflogen. (Was ist ein Feedreader?) Über 2.500 Artikel aus 44 abonnierten Feeds. Da ich mich aber mal wieder auf den neusten Stand bringen muss, was mein Internet-Wissen angeht, musste ich das heute durcharbeiten. OK, war viel Schrott und Unwichtiges dabei. Zum Glück auch Einiges, was einen Lachkrampf auslöste. Einige Neuigkeiten im SEO-Bereich brachten mich schon stark zum grübeln. Aber das macht die ganze Suchmaschinengeschichte besonders spannend: Jeden Tag kann sich etwas gravierend ändern. So muss man immer am Ball bleiben.

Noch vier Tage ist mein Auto auf eBay und hat neben 1.000 Seitenaufrufen, über 150 Beobachter. Na da hoffe ich doch, dass sich zum Schluss zwei (oder gerne mehrere) gegenseitig in die Höhe steigern :-) Aber das Risiko ist natürlich gegeben, dass nichts mehr passiert. Würde den Wagen ja selber hochsteigern, aber wäre schon ziemlich blöde, wenn ich ihn schlussendlich selber kaufe :-) Also beten, hoffen und die Daumen drücken…

Heute Nacht war Schnee gemeldet. Wir hatten Null Grad aber als ich dann am Morgen die Gardinen (ja sowas habe ich in meinem Geländewagen) zur Seite schob, war alles wie immer: Kalt :-)

« Rund um Sydney        Unglaublich »

Kategorie: Australien

Kein Kommentar

Bislang keine Kommentare.

Hinterlasse ein Kommentar